Dienstag, 14. Januar 2014

Briefumschläge aus Stoff DIY Anleitung

Die Idee dafür habe ich aus einer Zeitschrift, ich war gleich davon begeistert.
Man kann zum Beispiel Gutscheine darin verschenken, handgeschriebene Briefe,
oder den Schmuck mal ganz anders aufbewahren










oder kleine Geschenkanhänger











hier alle Briefumschläge zusammen






ich finde, der Bügel macht sich fantastisch um alles für euch zu fotografieren












und jetzt hier meine kleine Anleitung für euch (ist sowas von einfach!)

Ihr benötigt:

* Stoff ( wenn ihr mögt 2 verschiedene)
* Briefumschlag
* Nadeln zum stecken
* Stift
* Schere
* und eure Nähmaschine









Ihr trennt einen Briefumschlag auf, legt ihn auf die linke Stoffseite und zeichnet den Umschlag ab









dann gebt ihr ein bißchen Nahtzugabe zu, die ihr auch aufzeichnet.
Das gleiche macht ihr mit dem zweiten Stoff,
schneidet dann alles aus,
legt beide Stoffe rechts auf rechts
und steckt alles schön mit Stecknadeln fest
(Wendeöffnung lassen!)








ich habe die Wendeöffnung unten rechts an der Ecke gelassen








und dann näht ihr schön an der zuerst gezeichneten Linie entlang









dann wendet ihr den Umschlag und dann kommt das Wichtigste.
BÜGELN!!!










ihr faltet beim Bügeln den Stoff wie den Original-Umschlag










die Wendeöffnung und die Seiten könnt ihr mit dem Matratzenstich "unsichtbar" zu- und festnähen












dann macht ihr noch Kam Snaps ran und fertig sind originelle Briefumschläge









ich hoffe euch gefällts








Damit gehts jetzt hierhin und dorthin
Grüße






Kommentare:

  1. Vielen Dank für das Tutorial! Werde ich mir merken müssen.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee... die ich sicher auch ausprobieren werde. Ich liiiiebe solche Sachen ♥

    lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  3. Super niedliche Idee & richtig originell um schöne Karten oder kleine süße Dinge zu verschenken.. Wird sicher nachgemacht.
    LG Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Total süße Idee! Und danke für die Anleitung!
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
  5. Eine hübsche kleine Idee einen Gutschein zu verpacken, merk ich mir...
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  6. Hey, danke für die Anleitung! Das ist eine tolle Geschenksidee für Geld- oder Gutscheingeschenke!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee ist schön und die Umsetzung mindestens genauso toll! Danke fürs Zeigen und die tolle Anleitung!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine schöne Idee für individuelle Geschenke, welche zudem auch Anfänger gut bewältigen können.
    Vielen Dank für die Anregung.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen