Dienstag, 7. Januar 2014

Kleingeld

ist manchmal echt nervig.
Aber jetzt hab ich mir ein kleines rundes Täschlein genäht, das ich mal eben benutzen kann, wenn ich um die Ecke zum Bäcker gehe oder um Münzen für den Parkautomaten zu suchen.









Ich finde sie einfach super handlich und mit der runden Form ist es einfach mal was anderes









schöne nostalgische Blumen








beide Stoffe sind übrigens aus dem Schwedenmöbelhaus







Lasst uns noch ein paar nostalgische Bilder anschauen






















Und jetzt schau ich mir beim Creadienstag eure schönen Sachen an
Grüße

Kommentare:

  1. Das ist ja süß, gefällt mir richtig gut die Form und deine Stoffauswahl.
    Du hast übrigens ein sehr schönes Blogdesign.

    Liebste Grüße
    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Herzallerliebst!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Rosen,rund, romantisch- brauchbar, wunderschön!
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Total süß. Hab mal so ein rundes Täschchen im Marienkäfer-Design gesehen - ist beim Lesen deines Posts auf der imaginären "Näh-Liste" gerade ein Stück nach oben gerutscht.

    liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen