Freitag, 6. Dezember 2013

kleine Schätze

Neulig durfte ich mal durch das Nähkästchen meiner Oma stöbern und mir sogar ein paar Knöpfe aussuchen.
Wunderschöne, alte, perlmutfarbene kleine Schätze...








manche aus Leder, manche aus Holz...







und noch ein paar bunte. Manche sind schon uralt. Von meiner Uroma noch...








die Knöpfe mit dem Anker finde ich besonders hübsch







hier noch ein Besonderer, mein Lieblingsknopf von allen, sieht aus wie per Hand aufgemalt...













und sehr altes, aber gut erhaltenes Nähgarn durfte ich auch noch mit nehmen







Das war toll. Irgendwie aber auch wie eine kleine Reise in die Vergangenheit.
Von meiner Mutti habe ich dann noch weitere Schätze bekommen.
Stoffe aus Schweden.
In Schweden gibt es so eine Art Garagentrödel, dort kann man für wenig Geld immer tolle Sachen entdecken und kaufen.









und noch ein paar alte Bänder und Borten












Mal sehen was ich aus den kleinen Schätzen so machen werde. Habt ihr eine Idee?
Eure Vorschläge sind herzlich willkommen.
Und nun gehts zum Freutag
Grüße




Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Schätze, wie schön!
    Ganz herzliche Grüße und einen wunderschönen Nikolaustag
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Alles auch, aber die Knöpfe...... wow!!! Das sind echte Schätze!!! Viel Spaß beim verarbeiten.....
    Schönen Gruß,
    Betty

    AntwortenLöschen