Dienstag, 16. September 2014

Tasche mit Clipverschluss









mit festen Maschen habe ich angefangen ein kleines Täschlein zu häkeln








danach habe ich passenden grünen Stoff zugeschnitten







und beides zusammen genäht








anschließend habe ich das Täschlein in einen kleinen Taschenrahmen geklebt








das war ganz schön knifflig, der Kleber war überall, auf dem Rahmen verschmiert, auf den Fingern...







 aber das Ergebnis kann sich jetzt sehen lassen, finde ich







damit geht es jetzt zum Creadienstag und zu Häkelliebe

Grüße

Kommentare:

  1. Das Ergebnis sieht gut aus, mich würde mal interessieren was für einen Kleber du benutzt?

    AntwortenLöschen
  2. es schreit förmlich danach gefüllt zu werden!
    herzliche Grüsse aus Paris!

    AntwortenLöschen
  3. Da hat sich die Mühe aber wirklich gelohnt!
    Ein Täschchen mit Bügelverschluß steht auch noch auf meiner (viel zu langen) to-do-liste
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht wirklich toll aus! Die Idee außen die Tasche zu häkeln und dazu mit einer Innentasche aus Stoff ist echt toll, und die Farben passen so super gut zu den Kugeln auf dem Taschenbügel - perfekt gelungen!
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  5. Sieht unglaublich gut aus deine Tasche :)
    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen