Dienstag, 4. November 2014

süße Mützen

Für die Kinder von Freunden und Arbeitskollegen sind wieder Mützen aus meiner Häkelnadel entsprungen






erst im Juli habe ich mich zaghaft an Wolle und Häkelnadel gewagt und meine allerersten Maschen gehäkelt wie ihr hier und hier nochmal sehen könnt







ich bin erstaunt wie schnell es ging, dass aus einer zaghaften Luftmasche schnell feste Maschen, Stäbchen und Co wurden und immer mehr Kleinigkeiten entstanden, aber ganz besonders gefallen mir die kleinen Mützen






die Anleitungen dazu findet ihr bei Sarah , die alle kostenlos, aber auf englisch sind









die Erdbeermütze hat schon eine neue kleine Besitzerin gefunden










und auch diese Eule wird schon häufig getragen und im Kindergarten vorgeführt :-)







das wandert jetzt zum Creadienstag, Häkelliebe und Meitlisache





Euch allen eine wunderbare und kreative Woche








Grüße

Kommentare:

  1. die mützen sind wirklich sehr süß
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Die Erdbeere ist zum Reinbeißen. Toll gehäkelt ist sie! Lg Verena

    AntwortenLöschen
  3. Die Erdbeermütze ist so süß!!! Da können sich deine Freunde glücklich schätzen, dass du ihren Kindern so tolle Mützen häkelst! Ich bekomme das mit dem Häkeln ja überhaupt nicht hin...

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  4. Oh wenn ich nur stricken oder häkeln könnte. Weihnachten nehme ich es mal wieder in Angriff denn eine Mütze mit Ohrenklappen wie die Eule würde ich gern mal schaffe
    LG martina

    AntwortenLöschen