Donnerstag, 23. April 2015

Hipster Beutel


Neulich, als ich über den Stoffmarkt schlenderte, entdeckte ich diesen wunderbaren festen, derben Stoff




und schon hatte ich eine Vision von einem Hipster Beutel





und da ist er nun, ganz schlicht, ohne viel Tamtam und Tütü





er sitzt, ist robust, passt und ist perfekt





der ebenfalls feste Innenstoff ist aus dem Schwedenmöbelhaus und hat schon lange in meinem Schrank auf seinen Einsatz gewartet












 einen kleinen gelben Farbtupfer gibt es, denn für die Seitenschlaufen habe ich Gurtband benutzt










So ein Beutel eignet sich super für einen Frühlingsspaziergang. Die Leggings könnt ihr hier anschauen.






Jetzt geht es zu RUMS









Habt alle einen schönen Tag
Grüße

Kommentare:

  1. Wow super klasse geworden, so einen will ixh auch schon lange nähen, bin bis jetzt aber noch nicht dazu gekommen.
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool dein Beutel! Ich mag auch gerne einen nähen, hattest du da eine Anleitung oder hast du frei Schnauze genäht?

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Anleitung gibt es hier: http://magazin.snaply.de/diy-anleitung-turnbeutel-josie/

      Löschen
  3. Ich bin seit Ewigkeiten so kurz davor mir einen solchen Beutel zu nähen und hab sogar schon das perfekte Stöffchen hier... keine Ahnung warum ich es bis jetzt noch nicht geschafft habe! Ich nehme Deinen hübschen Beutel hier jetzt mal zum Anlass das Projekt in der to-Sew-Liste nach oben zu rücken ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Dein neuer Beutel sieht sehr schön aus!
    Mit so vielen liebevollen Details, so kann man ihn einfach nicht im Laden kaufen.
    Liebe Grüße sendet Dir
    ANi

    AntwortenLöschen