Dienstag, 6. Januar 2015

Kosmetiktasche Lucie

Ihr Lieben, ich wünsche euch ein gesundes und kreatives neues Jahr und hoffe ihr seid alle gut rein gerutscht.
Vor Weihnachten habe ich mir das Ebook Kosmetiktasche Lucie von Modage gekauft und gleich für meine Freundin angefangen zu nähen




5 Stunden und 2 gebrochene Nähmaschinennadeln (ich weiß jetzt woran es lag) später war ich endlich fertig




ich bin ganz stolz, denn ich habe sogar das Paspelband selbst gemacht. Zum ersten Mal :-)






sie gefällt mir so gut, am liebsten hätte ich die Tasche selbst behalten





die Stoffe sind alles Restbestände und habt ihr auch schonmal hier gesehen.
Den passenden Knopf hab ich auch in den Weiten meines Nähkästchens gefunden, den gab es mal im Discounter.





Das Ebook von Katrin ist super gut erklärt, und es hat so viel Spaß gemacht Stück für Stück die einzelnen Teile zu nähen.
Es gibt eine Pinselrolle...






...Innenfächer...





und 2 Reißverschlusstaschen, eine innen...





...und eine außen





für meine Freundin gab es noch einen selbstgemachten Schlüsselanhänger






und natürlich wurde das Täschlein vor dem Verschenken mit allerlei Kosmetik Schnickschnack gefüllt








mit ganz viel Liebe gemacht :-)






und damit geht es jetzt zum Creadienstag, dem allerersten in diesem Jahr :-)




Habt alle einen guten Start in die Woche
Grüße

Kommentare:

  1. Ausgesprochen schöne Tasche. Genau meins. Da wird sich deine Freundin sehr freuen.
    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche gefällt mir ausgesprochen gut. Kann verstehen, das Du sie am Liebsten selbst behalten würdest.... :-)
    LG Stefanie






    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist ja schön und praktisch. Und den Stoff mag ich auch sehr.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  4. Uhhh diese Kosmetiktasche ist ja der Wahnsinn. So viele Sinnvolle Fächer und dann noch die Pinselrolle. Echt super. Deine Stoffkombi Ich wünsch dir noch ein gutes neues Jahr
    Grüßchen Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön die mühe hat sich gelohnt :) liebe Grüße Thuri

    AntwortenLöschen